Footer Navigation

Main Content

 

impuls

Wer wir sind

Die Fachstelle impuls ist ein Angebot des SAH Zürich. Während der ersten grossen Welle von Arbeitslosigkeit wurde sie1985 unter dem Namen «Beratungsstelle für Arbeitslose» im Kanzleischulhaus gegründet.

Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir Stellensuchende und Personen, die in schwierigen Arbeitsverhältnissen stehen oder von Kündigungen bedroht sind. 

Die Angebote umfassen:

  • Beratungen zu Arbeitsrecht, Arbeitslosenversicherungsrecht und Arbeitszeugnissen
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess sowie im Umgang mit der Stellenlosigkeit
  • Hilfe beim Verfassen von Bewerbungsschreiben und Versand der Unterlagen
  • Kostenlose PC-Arbeitsplätze zur selbständigen Nutzung sowie weitere Infrastruktur für die Stellensuche

Einige Angebote stehen Personen, die beim RAV oder der IV angemeldet sind und andere den Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zürich zur Verfügung. Alle diese Angebote sind für die ratsuchenden Personen kostenlos.

Zusätzlich gibt es ein kostenpflichtiges Online-Angebot für Selbstzahlende zur Überarbeitung oder Überprüfung von Arbeitszeugnissen.

Die Beratungen werden von ausgewiesenen Fachpersonen durchgeführt. Alle Mitarbeitenden verfügen über fundierte Ausbildungen als Juristinnen und Juristen, Sozialarbeitende oder HR-Fachpersonen und nehmen regelmässig an Fortbildungen teil. Somit verfügen sie über ein breites Fachwissen und eine grosse Erfahrung. Bei Bedarf vermitteln wir auch an andere externe Stellen und Institutionen.

Finanziert werden wir zum grössten Teil durch Leistungskontrakte mit dem Sozialdepartement der Stadt Zürich und dem Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Wir sind eine Non-Profit-Organisation und politisch neutral.

 

 

 

Main Content