Schweizerisches Arbeiterhilfswerk SAH

Aktuell

Vorschau auf weitere SAH-Ferienlager 2018

11. - 17. Februar 2018 Winterlager in Praden/Tschiertschen (8-12 Jahre)

Kinderferienlager

Die Ferienlager des SAH blicken auf eine lange Tradition zurück. Nach wie vor leisten sie einen wichtigen Beitrag zur sozialen Integration von Familien, die von Armut betroffen sind.

Viele der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen leben in engen Wohnverhältnissen und sind in ihrer Freizeit oft auf sich selbst gestellt. Die SAH-Lager sind für sie häufig die einzige Möglichkeit, in die Ferien zu fahren. Das Draussensein in der Natur, die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und Gemeinschaftserlebnisse prägen das Lagerleben und bieten einen Ausgleich zum häufig belasteten Alltag. Wenn sie nach Hause zurückkehren, bringen die Kinder Anregungen für sportliche Aktivitäten sowie eine erweiterte Sozialkompetenz mit. Die meist alleinerziehenden Mütter erfahren durch den Lageraufenthalt ihrer Kinder eine dringend nötige Entlastung und Verschnaufpause.

Zur Auswahl stehen ein Winter-, ein Sommer- und ein Herbstlager. In den Genuss kommen rund hundert Kinder und Jugendliche. Die Lagerbeiträge sind tief und nach Einkommen abgestuft. In Ausnahmefällen erheben wir lediglich einen symbolischen Beitrag.

Angebot unterstützen

Die traditionellen SAH-Kinderferienlager sollen auch weiterhin für Eltern mit wenig Geld erschwinglich bleiben. Helfen Sie mit!

IBAN CH96 0839 0034 6831 1010 4
Schweiz. Arbeiterhilfswerk
Schwarztorstrasse 18
3007 Bern

Zahlungszweck: KINDERFERIENLAGER