Schweizerisches Arbeiterhilfswerk SAH

PLAN B

Sie sind zwischen 15 und 19 Jahre alt und haben nach dem Ende der Schulzeit noch keinen Ausbildungsplatz im Gastro-oder Nahrungsbereich gefunden? PLAN B unterstützt Sie intensiv bei der Lehrstellensuche und bereitet Sie zielgerichtet auf den Einstieg in die Berufslehre vor. Neben dem Coaching erhalten Sie gastgewerbliche Fachschulungen und allgemeinbildenden Unterricht (ABU). PLAN B ist ein kantonales Motivationssemester, das über die Arbeitslosenversicherung finanziert wird. Der Programm-Besuch ist kostenlos, Sie erhalten eine Entschädigung über Ihr regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV).

Erstgespräch und Potenzialerfassung

Nach einem Erst- und Aufnahmegespräch klären wir in einem zweiwöchigen Assessment Ihre Motivation und Eignung für eine Lehre im Gastro- und Nahrungsbereich ab. Die Ergebnisse der Potenzialerfassung fliessen in Ihren persönlichen Förderplan mit Zielvereinbarungen ein.

Praktika im Gastro- und Nahrungsbereich 

Die passgenaue Suche nach einem geeigneten Praktikum  ist der zentrale Erfolgsfaktor von Plan B. Wir stellen Ihnen einen Einzeleinsatzplatz in einem privatwirtschaftlichen Betrieb zur Verfügung.

Gute Referenzen als Schlüssel zum Erfolg

Nach fünf Monaten erfolgreicher Praktikumszeit erstellt Ihnen Plan B ein Empfehlungsschreiben zur Ergänzung Ihres Bewerbungsdossiers.